Manches ist ein wenig anders …

Es gibt keinen Kirchturm, kein Glockenläuten.
Dafür eine herzliche Begrüßung vor dem Gottesdienst.
Man darf hereinkommen, die Jacke ausziehen und sich zu Hause fühlen.
Zum Abschluss gilt für jeden die Einladung zu einem Austausch bei Kaffee oder Tee.

Unser Ziel:
dem Evangelium auf der Spur sein

Wir heißen jeden willkommen und wünschen uns, dass Menschen eine persönliche Beziehung zu Gott bekommen.

Wir sind gemeinsam auf dem Weg und laden andere dazu ein,
• Gott als liebenden Vater immer mehr kennen zu lernen,
• Jesus Christus nachzufolgen und ihm zu vertrauen,
• bewegt vom Geist Gottes das Leben zu gestalten
• und die selbst erfahrene Liebe Gottes an andere weiterzugeben.

Die Übersicht der aktuellen Gottesdienste finden Sie hier.

Unsere Predigten sind hier im Predigtarchiv anzuhören, bzw. herunterzuladen.

(Foto im Slider: Felix Abel)